SPITZNAS
Axialkolbenpumpen Typ SVP Baureihe 2 (45 und 74 cm³) und Kunststoffdosierpumpe Typ KDP (12 cm³)

Die Hydraulik-Axialkolbenpumpen der Serie SVP von SPITZNAS arbeiten nach dem Schrägscheiben-Axialkolbenprinzip im offenen Hydraulikkreis. Die häufigste Anwendung finden diese Pumpen in der Mobilhydraulik mit einem Betriebsdruck von bis zu 280 bar. Der Volumenstrom ist proportional zur Drehzahl, welcher sich durch Verstellen der Schrägscheibe stufenlos verändern lässt. Kurze Regelzeiten, hohe Lebensdauer und ein niedriger Geräuschpegel zeichnen diese Axialkolbenpumpen aus.
Die Kombination mit verschiedenen Reglern ergibt ein breites Einsatzspektrum.

 

Die Kunststoffdosierpumpen der Serie KDP von SPITZNAS arbeiten nach dem Schrägachsen-Axialkolbenprinzip im offenen oder geschlossenen Hydraulikkreis. Die Pumpen werden in Kunststoffmischanlagen oder Kunststoffdosieranlagen verwendet und zeichnen sich durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Standzeit aus. Es können Epoxydharze, Polyurethane, Hybridkunststoffe oder Polyurea mit Tropfzeiten von weniger als 15 Sekunden verarbeitet werden (Reaktionszeit). Verwendung finden diese Pumpen bereits seit über 10 Jahren in den Anlagen Opti Mix der Firma iMT.