Sumpfpumpen

Sumpfpumpen (Druckluft, Hydraulik, HFA):

Die Druckluft- und Hydraulik- und HFA-Sumpfpumpen sind für das Pumpen relativ sauberer Flüssigkeiten vorgesehen, z.B. Wasser und Kühlmittel (keine Schleifflüssigkeiten). Es handelt sich um Tauchpumpen, die vollständig in das Fördermedium eingetaucht werden können.
Bei der Druckluftausführung wird die Abluft über eine separate Leitung abgeführt. Für den Einsatz in ATEX-Zone I und II steht eine hydraulische Sumpfpumpe, sowie eine Ausführung für HFA-Emulsionen (min. 0,3% Ölanteil) zur Verfügung.

Wählen Sie:
BEST.-NR. ATEX-Kennzeichnung Energiequelle Förderleistung bei 10 m Förderhöhe Max. Förderhöhe Luftverbrauch Volumenstrom Höhe Länge Breite Schalldruckpegel LpA Gewicht
m³/h m m³/min l/min mm mm mm dB(A) kg
7 1103 0010 Druckluft 48,0 30,0 2,8 445 210 229 109.0 15,0
7 1104 0010 Hydraulik 48,0 30,0 15 445 210 229 109.0 17,6
7 1106 0010 IM2ExhIMbT3 Hydraulik 80,0 45,0 30 665 290 495 <70.0 53,0
7 1105 0010 IM2ExhIMbT3 HFA-Emulsion (min. 0,3%) 50,0 35,0 26 565 290 495 101.0 50,0