Sumpfpumpe

BESTELLNUMMER: 7 1105 0010
Die Kreisel-Sumpfpumpe, angetrieben mit HFA-Emulsion im geschlossenen Kreislauf, zeichnet sich durch ihre hohe Förderhöhe aus. Die Pumpe ist konzipiert für das Pumpen relativ sauberer Flüssigkeiten wie z.B. Wasser und Kühlmittel (keine Schleifflüssigkeiten) bis zu einer Partikel-Schmutzgröße von ø15 mm und einer minimalen Eintauchtiefe von 240 mm. Als Tauchpumpe kann sie vollständig in das Fördermedium eingetaucht werden und ist gleichfalls im explosionsgefährdeten Bereich einsetzbar (Kohle-Bergbau).
Energiequelle: HFA Emulsion (0,3%)
Energiequelle: HFA Emulsion (0,3%)
Max. Förderhöhe: 35 m
Max. Förderhöhe: 35 m
Gewicht: 50,0 kg
Gewicht: 50,0 kg
Unterwasserarbeiten
Unterwasserarbeiten
ATEX: IM2ExhIMbT3
ATEX: IM2ExhIMbT3

Technische Daten

Bestellnummer 7 1105 0010
ATEX-Kennzeichnung IM2ExhIMbT3
Energiequelle HFA-Emulsion (min. 0,3%)
Betriebsdruck 280 bar
Förderleistung bei 10 m Förderhöhe 50,0 m³/h
Max. Förderhöhe 35,0 m
Förderauslass DN50-PN10/ Tülle ø52 mm/Zoll
Volumenstrom 26 l/min
Höhe 565 mm
Länge 290 mm
Breite 495 mm
Hydraulikanschluss STECKO-10
Flüssigkeitsumlauf geschlossener Kreislauf
Schalldruckpegel LpA 101.0 dB(A)
Schallleistungspegel LWA 110,0 dB(A)
Gewicht 50,0 kg
Einsatzbereich / Branche Anlagen- und Maschinenbau; Energie- und Rohrleitungsbau; Unterwasserarbeiten